/

Datenschutz

Rechtliche Rahmenbedingungen

In der EU gelten die weltweit strengsten Datenschutzgesetze; in diesen wird vor allem die Handhabung von personenbezogenen Daten geregelt.

Für uns als Call Center, das datenschutzkonform agiert, bedeuten die Gesetze grundsätzlich, dass Kunden-und Mitarbeiterdaten vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nach entsprechender Zeit gelöscht werden. Unser Datenschutz geht über diese gesetzlichen Vorgaben hinaus.

Umsetzung

Konkret wird Datensicherheit im bkd Call Center wie folgend umgesetzt:

  • Zugangskontrollen
  • Clean Desk Policy (keine handschriftlichen Notizen oder persönliche Dokumente am Arbeitsplatz)
  • Uneingeschränkter Internetzugang für Call Center Agents nur an eigens dafür vorgesehene Pc's, die in den Pausen genutzt werden können.
  • Schulung und regelmäßige Trainings zum Thema Datensicherheit
  • Regelmäßige Tests zur Informationssicherheit für alle Call Center Agents
  • Regelmäßige Audits durch interne Mitarbeiter, Partner und externe Organisationen
  • Regelmäßige Reports über den aktuellen Status und die möglichen Verbesserungen
  • Benennung eines Verantwortlichen IS-Officer
  • Aufzeichnungen über Besuche/Ausgabe von Besucherkärtchen
  • Einhaltung der Richtlinien für sehr sichere Passwörter usw.

Also sicher ist: Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen!
Falls Sie weitere Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz in unserem Haus haben, zögern Sie nicht unseren internen Ansprechpartner zum Thema Datenschutz zu kontaktieren!

Copyright 2017 - bkd GmbH