/

Gesundheitswesen

Bitte wählen Sie ein Themengebiet:

Erstanwendungstest für neue Produkte im Medizin-Bereich

Die Aufgabenstellung:

Der Weltmarktführer für zahnmedizinische Produkte suchte nach einer Möglichkeit, die Akquirierung von Zahnärzten in ganz Deutschland zu beschleunigen, die sich bereit erklärten, Produkttests für neue Produkte des Herstellers durchzuführen.

Die bkd-Lösung:

In einer Telefonmarketingaktion wurden Zahnärzte gewonnen, die sich vertraglich verpflichteten, an einer umfangreichen Produktstudie teilzunehmen. Es wurden Termine mit dem zugeordneten Außendienstmitarbeiter des Herstellers vereinbart, der die Produktproben sowie die notwendigen Fragebögen übergab.

In regelmäßigen Abständen erfolgte durch die bkd GmbH ein telefonischer Nachfaß, um an die Rücksendung der für die Auswertung notwendigen Fragebögen zu erinnern.

Das Ergebnis:

Der Auftraggeber konnte in kurzer Zeit alle für den Test notwendigen Ärzte gewinnen und erhielt wertvolles Feedback über die Einsetzbarkeit seiner Produkte.

Die Markteinführung konnte beschleunigt werden.

Online-Terminkalender – Terminvereinbarungen B2C (Outbound) – Versand schriftlicher Terminbestätigungen – Annahme nach Zeitungsinseraten (Inbound)

Die Aufgabenstellung:

Für eine große Kette von Hörakustikfachgeschäften sollte bkd Bestandskunden telefonisch bearbeiten. Bisher wurde zur Bestandskundensicherung in der Hörakustik das Hauptaugenmerk auf Printwerbung in Form von Zeitungsanzeigen, Flyern aber auch Briefsendungen, sprich Mailings, gelegt.

Die bkd Lösung:

Im Bereich der Bestandskunden wurden von bkd gezielt solche Kunden bearbeitet, die seit langer Zeit kein Hörgerät mehr gekauft haben. Die Zielgruppe wurde zu einem persönlichen Termin direkt beim Hörgeräte-Akustiker in Ihrer Nähe eingeladen. Den Kunden wurde ein kostenloser Check ihrer Hörgeräte angeboten oder die Möglichkeit eines erneuten Hörtests eröffnet. Für viele Endkunden war das ein willkommener und verbindlicher Anlass, dem Fachgeschäft einen Besuch abzustatten.

Für jedes Hörakustik Fachgeschäft hat bkd einen individuell gestalteten Online-Terminkalender angelegt, der jedem Akustiker die Möglichkeit gab, seine Termine einzusehen.

Nach der telefonischen Terminvereinbarung erhielt jeder Kunde eine Terminpostkarte zur Erinnerung. Zur weiteren Erhöhung der Termineinhaltungsquote führte bkd einen Tag vor dem vereinbarten Termin einen so genannten "Wake-Up-Call" durch.

Das Ergebnis:

Etwa 70 % der vereinbarten Termine kamen zu Stande.

Zusätzlich ermöglichte diese Direktmarketingmaßnahme eine vollständige Überarbeitung und Aktualisierung des Datenbestandes und lieferte wertvolle Zusatzergebnisse.

In der Zwischenzeit hat bkd bereits für über 200 Hörgeräte-Akustiker-Fachgeschäfte in Deutschland Termine mit Endkunden am Telefon vereinbart, darunter große und kleinere Ketten, sowie auch Einzelgeschäfte.

Copyright 2017 - bkd GmbH