/

Auf einen Blick

Die bkd GmbH ist mit zur Zeit 150 festangestellten Mitarbeitern einer der mittelständischen, inhabergeführten Anbieter auf dem Markt.

Gegründet wurde bkd 1995 mit der Idee, Vertrieb über alle Kanäle abzubilden.

Durch unsere namhaften Kunden mit innovativen Projekten realisieren wir mit unseren qualifizierten Mitarbeitern aktuell Fachhandelsprojekte, Direktmarketingprojekte und Onlineprojekte.

Wir realisieren diese Projekte mit unseren vier projektübergreifend arbeitenden Abteilungen an den Standorten Recklinghausen und Bochum, NRW.

-           Outbound

-           Customer Care

-           Customer Sales

-           CRM

bkd Vertrieb ist „anders“

bkd ist in der Regel „anders“ als andere Dialogmarketing-Anbieter auf dem Markt. Das können wir Ihnen am besten in einem persönlichen Gespräch erläutern, zu dem wir Sie gerne einladen. Mit einigen Stichpunkten geben wir Ihnen hier im Rahmen unserer Internetpräsenz zumindest einen Überblick, was uns anders macht und uns auszeichnet.

1. bkd realisiert Vertrieb - wir haben in allen Projekten ein Vertriebsdenken.

2. bkd beschäftigt fünf IT-Mitarbeiter für CRM-Lösungen, Kundenkartenkonzepte, Web-Tools, Online-Terminkalender und CRM-Anbindungen. Für unsere Kunden sind wir flexible Lösungspartner.

3. bkd beschäftigt vertriebsorientierte Mitarbeiter, die eine emotionale Ansprache beherrschen und einen nutzenorientierten Verkauf realisieren können.
Für unsere Kunden realisieren wir in der Regel bessere Ergebnisse als andere Anbieter - deshalb mögen wir Wettbewerb und scheuen keinen Vergleich mit unseren Marktbegleitern.

4. Unsere technische Ausstattung ist in den Punkten Marktbearbeitung, Prozessgestaltung, Multi-Channel und Anbindung sehr effizient.
Gemeinsam mit unseren Kunden können wir die vertrieblichen Prozesse so flexibel - zeitlich und auch inhaltlich - gestalten, wie der Markt diese erfordert.

5. Unsere Kunden und Projekte sind erfolgreich und innovativ. Unser Stammkundenanteil liegt bei über 90% im Jahr - Tendenz steigend. Wir wachsen mit unseren treuen Kunden. Sie profitieren von mehr als 20-jähriger seriöser Projekt- und Vertriebserfahrung. Wir sind uns so sicher, weil alle Projekte für unsere Kunden „rechenbar“ sind. Unsere Geschäftsmodelle fördern diese klare Rechenbarkeit.
Sie finden auf unserer Homepage Referenzen und Fallstudien, die wir gerne veröffentlichen, denn unsere Kunden sind überzeugt von uns und schätzen uns als kompetenten Partner.

6. bkd realisiert Aufgaben, die wir uns auch zutrauen und deren Umsetzung wir bereits bewiesen haben. Wir sagen „Nein“ zu Projekten, die nicht umgesetzt werden können. Dabei sind wir transparent und in unseren Beweggründen absolut offen. Bitte haben Sie Verständnis falls auch Ihr geplantes Projekt durch unser internes Bewertungsraster fällt. Einige Hinweise hierzu geben wir Ihnen im folgenden Abschnitt, wo wir unsere Stärken und Schwächen objektiv darstellen.

Was sind unsere Stärken?

1. BtoB – Vertrieb als Direktvertrieb, als Außendienstunterstützung oder als Fachhandelsbetreuung.

2. BtoC-Projekte, bei denen es um Verkauf geht, die erlaubt sind und von Endkunden akzeptiert werden. Gerne bieten wir Ihnen einen Vergleichstest an.

3. Verkaufsorientierte Bestellannahmen mit unserem Customer-Sales-Bereich. Diese haben wir neben unserem Customer-Care-Center sehr gut etabliert. Gerne bringen wir Ihnen unseren Ansatz „vom Customer-Care-Center zum Customer-Sales-Center“ näher und diskutieren diesen mit Ihnen. bkd gehört zu den ersten Anbietern in Deutschland mit dieser innovativen Organisationsstruktur.

4. Multi-Channel-Konzepte, die wir für unsere Kunden seit Jahren aus einer Hand umsetzen. Durch unsere Wurzeln im Vertrieb, unsere Projektleiter, unsere Referenzprojekte und unsere Technik sind wir in der Regel Sparringspartner und Ideengeber.

Was können wir nicht so gut?

1. Projekte und Aufgaben, die nicht auf eine dauerhafte und kundenorientierte Ansprache der Zielgruppe angelegt sind, sondern nur einen kurzfristigen, schnellen Erfolg bringen sollen.

2. Projekte, die unsere Mitarbeiter aufgrund ihrer Profile nur ungerne oder schlecht realisieren. Dies sind erfahrungsgemäß oft auch Projekte, die vom Markt abgelehnt werden und deren Erfolgsquote unter 2% liegt.

Copyright 2017 - bkd GmbH